Unsere Zeit ist fantastisch, herausfordernd, bietet wunderbare Wachstumschancen für alle Seelen, die hier zur Zeit inkarniert sind. Sie ist aber auch extrem schnelllebig, unglaublich herausfordernd, manchmal extrem anstrengend – und:
Sie ist das, was es braucht, damit die Erde ins Licht kommt, keine Frage. Es ist unsere Aufgabe, diesen Weg der Erde ins Licht zu ermöglichen, es ist unsere Aufgabe, die entsprechende Herzensenergie zuerst selbst zu erfahren und dann…
… sie zu leben, nach außen zu tragen, zu lieben, zu leben, zu lachen…
…und die anderen mitzureißen in den Strudel des Lichts, der uns alle nach oben führt…
…während wir trotzdem fest auf der Erde bleiben mit unseren Füßen und unserem gesamten Körper, weil es halt einfach so so schön ist hier, wenn man in seiner Herzmitte angekommen ist…

Auf dem Weg dorthin wird es mit der Zeit immer leichter. Wichtig ist nur eins: Dass Du erst einmal losgehst!
Das ist das, was kein anderer für Dich tun kann, das ist das, wo nur Du selbst Gas geben und in Deine Kraft kommen kannst.

Das ist das, wo ich für alle Lichtwesen spreche, die hier momentan auf der Erde inkarnierst sind: Wir brauchen Dich. Und Dich. Und Dich. Und Dich.
Uns alle, jeden einzelnen von uns braucht es, damit wir ins Licht gehen können, hier auf Erden, kollektiv.

Es wird keiner kommen, der uns alle rettet, wo wir im alten Leben ins Bett gehen und morgens aufwachen…
…und dann ist alles wunderbar, wir sind in der neuen Zeit, es ist das Paradies auf Erden…
…ohne dass wir etwas dafür tun mussten.

Das wird nicht passieren.
Wir alle sind aufgefordert, mitzumachen, zu hinterfragen, zu handeln.
Wir sind gefordert, selbst zu denken, selbst zu fühlen, selbst zu er-spüren.
Deine Herzmitte finden – das kannst nämlich tatsächlich nur Du selbst, das kann schlussendlich kein anderer für Dich tun.
Dann nach ihr zu leben, die Welt mit zu verändern, zum Besseren hin, zum Lichtvollen hin, zum Leben in Freiheit, Glück und Zufriedenheit hin.

Wir brauchen DICH. Komm in Deine Herzmitte, lebe, spüre, fühle!

Es ist so schön hier.
Ich selbst und meine Familie, mein Mann, meine Kinder – wir nutzen Lavylites, um in unsere Kraft zu kommen, alte Seelenwunden auszuheilen, ins Glück zu gehen und mit dem Herzen und dem Herzen nach zu leben. Es ist ein Baustein für uns, ein Puzzlestück in dem Mosaik unseres Lebens.

Ich danke Dir, für’s Lesen, für Deine Zeit und Dein Da-Sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s