… anders. Tatsächlich irgendwie schon, man kommt nicht drum herum, das festzustellen…

Obwohl ich mein halbes Leben lang versucht habe, mich – zumindest teilweise – an die Gesellschaft anzupassen, stelle ich heute fest, dass mir das einfach nicht gelingt…
Frau Oberstreberin war ich in der Schule. In wirklich allem (!!) viel zu gut, um wahr zu sein…

Sehr jung, mit 21 Jahren, bin ich Mama geworden. Warum? Weil es so aus meinem Herzen kam…
Immer schon war ich selbstständig. 11 Jahre nun insgesamt… Und ich liebe es…

Mein erster Vortrag, den ich jemals über die feinstofflichen Welten gehalten habe, hieß denn auch „Ich bin anders.“
Nun ja. Offensichtlich hat sich daran nicht viel verändert…

Eben schickte mir eine Freundin ein Video von Human Design über den Reflektor-Typ. Dazu gehöre ich – und mit mir etwa 1% der Menschen. Verrückt – und passt mal wieder…
Nebenbei gesagt ist es richtig spannend, wie ich finde, dieses Human Design.

Nun gut, dann ist es halt so. Ich finde mich mal besser damit ab, irgendwie „anders“ und „schräg drauf“ zu sein. Ist ja auch…
… nötig, dass jemand mal durch eine andere Brille auf unser Chaos hier schaut.

Ich denke schon.

Und ich freue mich von ganzem Herzen, dass es Menschen gibt, die sich dafür interessieren, wie man als „Energie-Sensibelchen“ so diese Welt sieht…

Danke für’s Lesen. ☀️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s